Grüße aus Eisenach

19.09.18

Grüße aus Eisenach

Was wir auf der AVIEUR 2018 erlebt haben

Am vergangenen Samstag nutzen wir noch einmal das wunderbare Flugwetter aus und machten einen kleinen Abstecher nach Eisenach. Dort fand die AVIEUR Fly-In & Gebrauchtflugzeugmesse statt und die wollten wir uns nicht entgehen lassen. Also bestiegen wir eine A211GX und eine A212GX Turbo und flogen nach Eisenach-Kindel.

 

Auf dem Flugplatz erwarteten uns nicht nur Kollegen und Besucher, es gab auch eine ganze Serie von Vorträgen. Trotz des interessanten Programms blieb das Interesse an unseren AQUILAs jedoch ungebrochen. Natürlich sorgte das neue Touchscreen GARMIN G500 TXI im Panel der A211GX wieder für einiges Aufsehen. Außerdem durfte unsere A212GX Turbo zeigen, was sie kann. Bei einem Probeflug überzeugte sie durch ihre konstant hohe Steigleistung und begeisterte so einige Messebesucher.

 

Schade, dass die AVIEUR nur eine Ein-Tages-Messe war, wir wären gerne noch ein bisschen in Eisenach geblieben. In diesem Fall hätten wir aber vielleicht nicht so eine atemberaubende Kulisse für unseren Rückflug gehabt. Mit einem dunklen, wolkenverhangenen Himmel im Rücken flogen wir in Formation dem Licht entgegen und landeten wieder sicher in Schönhagen.

 

Das war leider unser vorerst letzter Ausflug. Da wir es aber nicht lange am Boden aushalten, werden wir aber bestimmt bald wieder unterwegs sein. Wir sagen Ihnen natürlich Bescheid, wenn wir uns wieder auf die Startbahn begeben. Also bis bald!


Ihr AQUILA Aviation-Team

News und Updates

Kunden im Glück

Gestern wurde die neue AQUILA A211G an den Verein FFG Braunschweig e.V. ausgeliefert. Die A211G mit...

Nach oben